Seminare & Workshops 2017

 

Der Markt verändert sich stetig, auch für das backende Handwerk. Mit unserem aktuellen Seminarprogramm möchten wir Sie auch im 2. Halbjahr 2017 wieder unterstützen und fit für die Zukunft machen.

 

Wir bieten Ihnen Seminare / Workshops zu folgenden Themen:

 

  • "Snacks to go & mehr - Genuss und Abwechslung für den ganzen Tag" - Mit modernen Snack-Ideen, auch im "Streetfood-Bereich", bleiben Sie immer am Puls der Zeit. In diesem Seminar wir ihnen vermittelt, wie Sie unter anderem mit frischen und hausgemachten Frischkäse-Aufstrichen den unkomplizierten "Snack de Luxe" herstellen und wie einfach, aber dennoch vielseitig und lecker die Einsatzmöglichkeiten sind. Sie erhalten praxisorientierte und kreative Anregungen für belegte Snacks, Überbackenes, Flammkuchen-Variationen oder Salate. Einfach zum Reinbeißen gut !

 

  • "Verkaufstalente" - "Herzlichkeit leben" als Grundlage des aktiven und umsatzorientierten Verkaufens. Machen Sie Ihre Mitarbeiter/-innen "fit für den Verkauf". Ein Seminar nicht nur für Seiteneinsteiger/-innen.

 

  • "Konfliktmanagement und Teambuilding" - Konflikte gehören zu unserem beruflichen Alltag. Der richtige Umgang mit Konflikten ist ein wichtiger Teil von Veränderungsprozessen und Weiterentwicklung vom Team. Ungelöste Konflikte führen zu Reibungsverlusten in Unternehmen. Der richtige Umgang mit Konflikten und die Bildung und Weiterentwicklung von Teams sind entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. In diesem Seminar wird in Theorie und mit praktischen Übungen der Umgang mit Konflikten erarbeitet. Der zweiten Teil des Seminars beschäftigt sich mit dem Zusammenhalt von Teams, den Aufgaben einer Führungskraft im Team, der Stärkung des Zusammenhalts und dem, was ein gutes Team ausmacht.

 

  • "Einkaufserlebnisse schaffen - Kunden begeistern und mit Fachkompetenz überzeugen" - Sie möchten Ihren Kunden etwas Besonderes bieten und nicht "einfach nur"  Waren verkaufen, sondern den Einkauf zum Erlebnis machen? Überzeugen Sie durch fachkompetente Beratung, schaffen Sie Atmosphäre und überraschen Sie Ihre Kunden. Dieses Seminar richtet sich an Verkäufer/-innen mit erster Berufserfahrung.

 

  • "Brotzeit - Zeit für Brot" - Themenschwerpunkte diese Workshop sind: Vorstellung von Teigführungen, die sich durch eine rustikale und starke Kruste, eine saftige und gut gelockerte Krume sowie einem ausgewogenen Geschmack abheben. Entwicklung eines Konzepts, um Brote vor den Augen der Kunden herzustellen und zu backen, den mehr Frische geht nicht! Bericht über die aktuellsten Erkenntnisse in Sachen Weizenverträglichkeit durch Langzeitführung (Stichworte: FODMAPs, ATIs und Phytat). Lassen Sie sich inspirieren!

 

  • "Kleine Meisterwerke aus Schokolade, Sahne & Co." - In diesem Workshop haben Ihre Auszubildenden aus der Bäckerei & Konditorei die Möglichkeit, verschiedenste Pralinen aus feinster Kuvertüre und hochwertigen Rohstoffen herzustellen. Die Auszubildenden erhalten Einblicke in die verschiedenen Techniken der Pralinenherstellung. Die hergestellten Stücke dürfen anschließend überzogen und meisterlich ausgarniert werden. Abgerundet wird dieser Workshop durch die abschließende Verkostung und Bewertung der Pralinen.

 

  • "Rund, eckig oder oval - aus Wasser, Mehl und Co." - Erstklassige Brötchen sind die Auszeichnung jeder Bäckerei. In diesem Seminar werden alle Schritte der handwerklichen Herstellung von Brötchen erarbeitet. Angefangen von der Rezeptur, dem Einfluss unterschiedlicher Führungsarten oder auch der Verwendung von Vorstufen, dem Einfluss von Knetung und der Teigtemperaturen. Es werden die unterschiedlichen Aufbereitungsarten und Formen geübt. Im zweiten Teil des Seminars wird die Herstellung von Spezialbrötchen bearbeitet. Das Seminar richtet sich an Auszubildende des Bäckerhandwerks im 2. und 3. Lehrjahr. 

 

  • "Hefe-Feinteige" - Das Seminar richtet sich an Auszubildende in der Bäckerei und Konditorei, die im 2. und 3. Lehrjahr sind. Dieses Seminar wendet sich der Herstellung unterschiedlicher Hefefeinteige, von leichten bis schweren Teigen, zu. Unter Zugabe von Quark und Gewürzen werden moderne, kleine Gebäcke hergestellt, teilweise mit saisonalem Hintergrund, wie z.B. das Stollenkonfekt  aber auch traditionelle Ganzjahresgebäcke. Im Seminar werden unterschiedliche Rezepturen angewandt und es kommen verschiedene Formtechniken zum Einsatz. Durch Zugabe unterschiedlicher Zutaten und Füllen werden die Gebäcke verändert.  

 

  • "Mit Power in die Zukunft" - Eine Motivationsschulung für Verkäufer/-innen im 2. und 3. Lehrjahr. Immer wieder gibt es Stolpersteine, die es einem nicht leicht machen, mit Power dran zu bleiben; schwierige Beratungsgespräche, Kundenreklamationen, lächeln müssen, Alltagsstress, Stress in der Schule, freundlich sein müssen, obwohl es einem nicht gut geht.... Aber auch aus Steinen, die im Weg liegen, lassen sich tolle Dinge bauen und genau das ist das Ziel dieses Seminars. Hürden erkennen und gemeinsam an Lösungen arbeiten und einmal schauen, wie weit schon alle gekommen sind. Oft merken wir gar nicht, was wir täglich leisten. Das nehmen wir genauer unter die Lupe. So motivierst Du Dich und Deine weitere Ausbildungszeit und kannst mit mehr Power in die Zukunft starten.

 

  • "Vive La France" - Freuen Sie sich auf einen Tag in Frankreich. Der erfahrene französische Bäckermeister Yannick Berend zeigt nicht nur knusprige Brote und Kleingebäcke sondern auch regionale süße und pikante Spezialitäten der französischen Bäckerei. Darüber hinaus werden die Besonderheiten französischer Mehle und typische französische Handwerkstechniken vermittelt.

 

  • "Ernährungsbasics für den Verkauf" -  Mineralstoffe, Vitamine, Eiweiß, Kohlenhydrate - alles schon gehört, aber wozu ist das gut? ist Fett wirklich immer ungesund? Und was ist davon überhaupt in unseren Produkten? Dies sind alles fragen, denen sich Auszubildende im Fachverkauf nicht nur in den Prüfungen stellen müssen. Um Kunden kompetent beraten zu können, ist es wichtig zu wissen, welche Nährstoffe es gibt, wozu der Körper sie benötigt und wie er an sie herankommt. Hinzu kommen noch die speziellen Fragen bei Allergien, Diäten und Unverträglichkeiten. Dieses Seminar geht dieses komplexe Thema noch einmal an und richtet sich an Verkäufer/-innen im 2. und 3. Lehrjahr.

 

  • "Schokolade verstehen" In den letzten Jahren ist ein klarer Trend bei Überzugsmassen weg von kakaohaltigen Fettglasuren und hin zu Schokolade zu verzeichnen, nicht zuletzt wegen der Deklarationsanforderungen für feine Backwaren. Zielsetzung des Seminars ist, Kuvertüre zu verstehen und das fehlerhafte arbeiten damit zu erlernen. Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Grundkenntnisse, die für die Verarbeitung von Konfitüre in der Feinbäckerei erforderlich sind und richtet sich an Mitarbeiter, die in der Herstellung feiner Backwaren mit Schokolade arbeiten.

 

Termine

Zurück

Das umfangreiche und qualitätsorientierte Leistungsangebot der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ist auf die Anforderungen des Bäcker- und Konditorenhandwerks abgestimmt. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Artikel aus den Bereichen Mehl, Rohstoffe, Frisch- und Tiefkühlkostprodukte, Betriebsstoffe, Süß- und Handelswaren, Maschinen und Geräte. Die Zertifizierungen der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG nach IFS Logistik, sowie der EG Öko-Verordnung 834/2007 dokumentieren die qualitätsorientierte Unternehmensausrichtung. Der Förderauftrag der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG wird durch eine Vielzahl an Dienstleistungen wie beispielsweise Monteurdienst, Investitionsgüter- und Fachberatung oder Weiterbildungsangebote untermauert.